Zusätzlich zu den fünf Grundsinnen (Sehen, Hören, Schmecken, Tasten und Riechen) können wir alle unseren sechsten Sinn entwickeln, der mit unserer Intuition verbunden ist. Obwohl es kein physischer Sinn ist, beinhaltet es tatsächlich subtile und weniger offensichtliche Empfindungen, als wir es gewohnt sind. Ob es in Form von negativen Schwingungen von Menschen oder in Vorahnungen auftritt, wir alle haben diese Fähigkeit in uns und alles, was es braucht, um sie zu verfeinern. Neurowissenschaftler sind sich einig, dass Intuition eine Form der Intelligenz ist, die in jedem von uns vorhanden ist. Wir haben 5 wichtige Tipps für die Entwicklung zusammengestellt.
Inhalt:

Was ist unser sechster Sinn?

Das Larousse-Wörterbuch definiert Intuition als direkte und unmittelbare Erkenntnis der Wahrheit, ohne Rückgriff auf Argumente oder Erfahrung.



Stellen Sie sich zum Beispiel vor, dass Sie sich zwischen zwei Männern oder zwei Frauen entscheiden müssen, ohne wirklich zu wissen, warum Sie sich von dem einen oder anderen angezogen fühlen werden. auch wenn es nicht die logischste entscheidung ist. Sechster Sinn

Ebenso können Sie, wenn Sie sich verirren, entweder nach dem Weg fragen oder Folge deinem Instinkt, um deinen Weg zu finden...


Entwickle deinen sechsten Sinn mit Hilfe eines Hellsehers!


Warum sollten wir auf Ihre Intuition hören?

Mit etwas Übung, jeder kann intuitiv sein, Alles was Sie tun müssen, ist auf Ihre Gefühle und Emotionen zu hören. Intuition ermöglicht es Ihnen, vor Gefahren gewarnt zu werden, eine neue Lösung für deine Probleme und vor allem zu Ihrem Glück beizutragen. Unsere kleine innere Stimme ist eine Fundgrube an Informationen, sie ist ein kostbarer Kompass, der uns erlaubt zu erkennen, was gut oder schlecht für uns ist. Wenn du deiner Intuition folgst, kannst du fühlen Sie sich und Ihr Leben besser.

5 Wege, um deinen sechsten Sinn zu entwickeln

1. Nehmen Sie eine offene Haltung ein und vergessen Sie Ihre Vorurteile.

Verteidigen Sie Ihre Positionen und akzeptieren Sie, dass Sie nicht alles kontrollieren können, auch wenn es Sie beunruhigt.

2. Hören Sie auf Ihren Körper.

Im Wettlauf um Produktivität und Effizienz ignorieren wir manchmal die Botschaften, die unser Körper uns sendet. Versuchen Sie nicht immer, weiter zu gehen, wissen Sie, wie Sie Ihre Grenzen respektieren und entdecken Sie, was Ihnen guttut.

3. Legen Sie Ihren Grund beiseite.

Vergessen Sie für einen Moment die praktische und sachliche Seite des Geschehens. Wenn Sie eine Entscheidung treffen müssen, fragen Sie sich, was Sie glücklich macht, und nicht, was aus rationaler Sicht die beste Entscheidung ist.

4. Lass los!

Akzeptieren Sie, dass Sie nicht immer die Kontrolle über Ereignisse haben. Lassen Sie dem Zufall einen Platz in Ihrem täglichen Leben.

5. Lernen Sie, sich zu entspannen.

Schließen Sie die Augen und atmen Sie tief ein. Machen Sie Ihren Kopf frei und konzentrieren Sie sich auf Ihre Gefühle und Empfindungen des Augenblicks. Entferne dich von der realen Welt, verliere dich in deinen Gedanken und lass dich von deiner inneren Stimme leiten.

>>> Entdecke deine Engelszahlen und komme deinem Schicksal einen Schritt näher. Fragst du dich Wie ist meine Engelsnummer? Finden Sie es hier heraus.